Koch- & Food-Blog, abschweifendes

sacre e profane


Trigema

Ich find’s ja einfach heiter, was Trigema-Boss Wolfgang Grupp da so in Sachen Twitter äußert. Ich lach mich schlapp, und – no offense – aber da ist durchaus was dran.



Kommentieren