Urlaub

Zurück aus dem Urlaub, ToskanaVilla Crovoli, Venezien – Hotel La Meridiana, 11 Tage am Stück und noch nicht ganz wieder da. Jede Menge Fotos mitgebracht, muss alles erstmal gesichtet werden. Wetter in Bella Italia bella, was man von hier nicht sagen konnte (und kann). Ich bin dann doch überrascht, was so alles in ein paar Tagen ohne News passiert. Dass dann gleich der Bundespräsident hinwirft… Das Land ist in einem unguten Zustand.

keine Hektik auf Crovoli

Dennoch: Wir machen „heiter weiter“ und erstmal gnadenlos Diät – nach all den Spezereien dringend notwendig. Traue mich nicht auf die Waage;-)

Noch schnell was zur Deutschen Bahn, die sich anscheinend mit Trenitalia gestritten hat (oder umgekehrt), weswegen man in Italien keine Zugtickets mehr nach Deutschland buchen kann und deshalb notwendige Bahnfahrkarten bei der DB im Internet kaufen muss, was nur gelingt, wenn man ein Notebook/Netbook und einen Drucker dabei hat. Wir hatten das Netbook, das Hotel hatte den Drucker, sonst hätten wir da bleiben müssen. Der DEUTSCH-ÖSTERREICHISCHE ZUG, in den wir dann gestern ab Verona gezwungen wurden, bestach mit Vorsprung durch Technik: ausgefallene Klimaanlage bei 45 Grad bis München inkl. klarer Ansagen: „… und wünschen Ihnen eine gute Fahrt mit der Deutschen Bahn…“ HA, HA, HA!

Für Spontanreisende wie uns, die sich nie auf ein Abreisedatum festlegen können, bleibt dann doch nur eins: Wir kaufen ein Auto!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.