Koch- & Food-Blog, abschweifendes

sacre e profane


Giulianova Auslands-Bülletang

Noch reichlich Platz am Beach

Unser Auslandkorrespondent Peter „Nagu“-schewski berichtet aus dem Italienischen. Der Film-Service und Location-Spezialist lebt meistens in Santo Stefano in den Abruzzen und ist die Tage auf einen kleinen Abstecher runter nach Guilianova ans Meer, wo nichts los ist, was schön ist, da weiß der Nagu nämlich Bescheid mit. Guilianova hat einen dieser langen Sonnenschirm besteckten Strände, die sich aber nur im Juli und August füllen, ansonsten ist „der Hund erfrorn, bzw. geschmolzen“, denn es ist warm, auch in Italien.

Der Gatte und ich kennen den Ort von der Hochzeitsreise: ans Meer schlappen, aushängen, zurück ins Hotel schlappen, Siesta, zum Essen fassen schlappen etc. etc. Sie arbeiten ständig unter Hochdruck? Für garantierte Entspannung sind Sie hier goldrichtig. 50/60ger Jahre Charme, prima Wasser, prima Essen – gehen Sie ins Pane & Vino, die kochen einfach, aber gut, vom Strand aus gesehen rechts neben dem Hotel Cristallo, welchselbiges hier zu den Top-Adressen gehörig, aber da steigen Sie bitte nicht ab – boring! Lieber kleine Klitsche suchen, Outdoor genießen, am Strand können Sie auch prima essen:

Vongole Pasta alla NaguO-Ton des Korrespondenten:Wir waren für 24 Stunden in Giulianova, Mittags angekommen, gegessen im CAPRICE, Preise wieder sehr normal geworden, bei steigender Qualität des Essens. Wenn man am Strande entlanggeht, was am herrlichsten abends um 6 und morgens um 7 ist, merkt man heftig die/ne Krise, belegt sind am Strand maximal 25 % der Liegen. Dafür Hotel im Doppel 60 € mit Frühstück für beide, trotzalledem habe ich mir dann Daheimens eigne Spaghetti mit Vongole gemacht (s. Bild wie herrlich die Petersilie an den Nudeln kleben. ) Grüße aus den immer noch kühlen Abruzzen, nachts 15 Grad, tagsüber 25. Ihr Glücklichen !!! Habt es schön warm, und wir müssen doch immer wieder überlegen, ob wir uns ein Hemdchen anziehen.“ (Fotos: by Courtesy of the Grand Nagu, der übrigens auch noch ganz hervorragend kochen kann!)



Kommentieren