Koch- & Food-Blog, abschweifendes

sacre e profane


Marinierte Barbarie-Entenbrust mit Walnuss-Ricotta und Mais-Chili-Creme

Top: Ente, Walnuss-Ricotta, Mais-Chili-Creme

Nein, nein, das habe ich nicht selber kreiert, aber ich wollte, ich würde es getan haben. Gestern im lieben Kleinschmidtz zum Abendessen gewesen und mit obigem Gericht eine wirklich legendäre Vorspeise schnabuliert, die Chefkoch Delgado zur höchsten Ehre gereicht. Dazu muss ich sagen, dass ich eigentlich kein Enten-Fan bin und das Gericht aus bloßer Neugier orderte. Es kam eine Geschmacksexplosion, die mich vom Hocker riss. Gott sei Dank hat der Beste aller Gatten gleich ein Foto gemacht, denn das Ganze sah auch noch sehr ansprechend aus.

Die roh marinierte, wunderbar zarte Barbarie-Entenbrust trohnte auf dem mit Walnüssen angemachten Ricotta und einer pikanten Mais-Chili-Creme und alles funktionierte zusammen wie eine eingespielte National-Elf.  Mehr davon!!!!

Kochmeister Luis Delgado



Kommentieren