Mai Ling – Einkaufsparadies für die asiatische Küche

Heute war ich im Mai Ling, einem adretten kleinen Asia-Ladengeschäft neben dem Viktualienmarkt. Hier gibt es wirklich alles, was man für die asiatische Küche so braucht. Anders als in den großen Asia-Märkten, die wir hier im Umkreis finden, hat das Mai Ling Pasten, Gewürze und Saucen auf Lager, mit denen Sie Original-Rezepte nachkochen können. So habe ich heute Tamarindenpaste für ein Pad Thai erworben, das der Beste Gatte hoffentlich morgen auf den Tisch bringt. Auch getrocknete Shrimps hatten sie vorrätig. Besonders wundervoll: das Team! Beratung wird groß geschrieben, Tipps gibt’s gratis mit auf den Weg, Hintergründe und Herkunft der Lebensmittel werden erklärt (auch das EU-bedingte Import-Theater, was das Geschäft mit exotischen Lebensmitteln so mit sich bringt – bei den besagten Shrimps dürfen diese nur eingefroren importiert werden, obwohl sie an die zwei Jahre halten.) Noch dazu sind die Damen lustig und in der Regel gut aufgelegt. Hingehen und shoppen!

Auch getrocknete Shrimps bekommen Sie im Mai Ling.

2 Kommentare auch kommentieren

  1. Gabriele Zonta sagt:

    Hallo,
    gibt es auch frische Curry-Blätter, ca. 100 g?
    Danke.

    Freundliche Grüße

    Gabriele Zonta

  2. Anette Keiser sagt:

    Liebe Gabriele, das wissen wir nicht, einfach mal dort anfragen. Wir sind kein Geschäft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.