Koch- & Food-Blog, abschweifendes

sacre e profane


Vaporetti on Strike – wir essen Frittura mista

Der beste Gatte und ich flüchteten für geplante drei Tage ins Venezianische, weil das Wetter erbärmlich ist, aber das wissen Sie ja selber, wenn Sie in deutschen Landen leben. Ein unverhoffter Streik des italienischen Nah- und Fernverkehrs bescherte uns dann einen Extratag Urlaub. Am Lido haben wir eine kleine Strandbar (Terrazza Mare, L. maro Marconi n. 22, Lido Venezia) entdeckt, die erstens eine wunderbare Dachterrasse hat und zweitens anständige Frittura mista auf den Tisch bringt, bei drittens (selten in der Hochsaison) ausgesprochen netter Bedienung. Jetzt sind wir wieder hier, die Frittura haben wir für Sie geknipst. Polenta war auch dabei, hätt’s aber nicht gebraucht.

Frittura mista - mehr braucht es nicht für das Sommer-Feeling am Mare



Kommentieren