Frühstück mit Feigen und Salat

Es müssen ja nicht immer Semmeln sein. Oder anders: ein bisschen was Gesundes tut gut, während wir uns mühsam ans kalte Wetter gewöhnen. Zum Beispiel Feigen: da hat es noch sehr schöne Exemplare. Sie sehen zwar innen ein klein wenig, nun ja „Alien-artig“ aus (ich sage nur: Octalus!), schmecken dafür ganz vorzüglich.

Kleine Monster? Nein, nein, frische Feigen!

Auch ein Tomatensalat mit Schafskäse, getrockneter Minze und Paprika, ein wenig Salz und Pfeffer plus reichlich gutes Olivenöl bringt uns morgens vitaminreich nach vorn.

Prima Frühstück: Tomate mit Minze und Schafskäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.