Koch- & Food-Blog, abschweifendes

sacre e profane


Ans Meer, ans Meer!

Was für eine Woche! Hoch und runter, Action-Jackson, rennen, machen, tun.

Wir wollten, wir wären in Cagnes sur Mer und könnten im schönen Carre Bleu leckere Ravioli gefüllt mit Langusten und Ricotta in dieser einmalig üppigen Sahnesauce essen. Ganz großes Kino, wie es nur die Frenchies hinbekommen!

Diese Ravioli waren göttlich!

Diese Ravioli machen Götter göttlich!

Oder uns an diesem Lachs mit Sauce Bearnaise an orientalischem Reis mit Safran, Rosinen und Nüssen laben!

Der Lachs liess ebenfalls keine Wünsche offen!

Der Lachs liess ebenfalls keine Wünsche offen!

Dabei einen entspannten Rosé schlürfen…

Rosé und die Welt wird rosa...

Rosé und die Welt wird rosa…

Und aufs Meer gucken.

Ein Ausblick, der wohl tut...

Ein Ausblick, der wohl tut…

 



Kommentieren