Roquefort Pesto

on

Klar, Basilikum-Pesto ist wunderbar. Zur Abwechslung bereiten wir uns aber mal ein Roquefort-Pesto, das eigene Qualitäten hat, wenn Sie diesen würzigen Blauschimmel-Käse mögen. Wir brauchen ein ordentliches Stück Roquefort, zwei Bund frische Petersilie, ein, zwei Zehen jungen Knoblauch, zwei Hände voll Walnüsse (jetzt gibt’s die frischen auf dem Markt), Meersalz, schwarzen Pfeffer aus der Mühle und Olivenöl.

Roquefort vom Stück für unser Pesto
Roquefort vom Stück für unser Pesto
Petersilie und frische Walnüsse
Petersilie und frische Walnüsse

Nüsse knacken und die Kerne von den Häutchen befreien. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Stiele abschneiden. Knoblauch schälen. Dann jagen wir die Nüsse, die Petersilie und den Knoblauch durch den Blitzhacker oder die Küchenmaschine.

Die geschälten Walnüsse in der Küchenmaschine feinhacken lassen oder das selbst per Hand tun.
Die geschälten Walnüsse in der Küchenmaschine feinhacken lassen oder das selbst per Hand tun.
Auch die Petersilie muss fein gehackt werden, Knoblauch gleich mit zerkleinern.
Auch die Petersilie muss fein gehackt werden, Knoblauch gleich mit zerkleinern.

Den Roquefort hinzugeben, wenn Petersilie & Co. schön feingehackt sind. Salzen, pfeffern und alles nochmals gut durchhäckseln, wobei wir zum Schluß das Schneidemesser durch den Knethaken ersetzen und Olivenöl hinzugeben, bis das Pesto schön geschmeidig ist. Abschmecken!

Den Roquefort ebenfalls häckseln.
Den Roquefort ebenfalls häckseln, dann die Mischung unter Zugabe von Olivenöl, Meersalz und schwarzem Pfeffer mit dem Knethaken mixen.
Unser Roquefort-Pesto!
Unser Roquefort-Pesto!

Servieren können Sie das Roquefort-Pesto solo oder wie wir es getan haben, als Duett mit einem scharfen all‘ arrabbiata-Sugo.

Solo-Auftritt: Roquefort-Pesto mit Spaghetti
Solo-Auftritt: Roquefort-Pesto mit Spaghetti
Gutes Team: Roquefort-Pesto und Arrabiata-Sugo!
Gutes Team: Roquefort-Pesto und Arrabbiata-Sugo!

Das Roquefort-Pesto passt übrigens auch sehr schön zu einer reifen Birne, Williams, Abate & Co. sind gerade am Start!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.