Dordogne

Danke, danke, Martin Walker! Auch Krimis lesen lohnt sich, wenn diese denn im Périgord spielen. Sonst wären wir womöglich gar nicht hingefahren. Jetzt wissen wir Bescheid: Ein paar Tage in der Dordogne und schon sind wir gaaaaanz ruhig geworden. Wir hätten bleiben sollen… Sacre: 1001 Orte, die verzaubern und keine Menschenmassen in Sicht Profane: Das…

Südfrankreichs Märkte

Retour aus Frankreichs Süden, die Märkte sind einfach wunderbar! Bunt und frisch, das ganze Gemüse! Auswahl! Crottins!

Lost in France – Perigord, Bruno, Trüffel…

Hach, la France profonde, das ländliche Französische liegt uns doch sehr am Herzen. Umso mehr bei der Lektüre der wunderbaren Perigord-Krimis von Martin Walker, einem in den USA lebenden Schotten, der dank eines langjährigen Feriendomizils im Land der 1000 Leckereien zwischen den Flüssen Dordogne, Vezere und L’Isle ein Kenner des Terrains und seiner Bewohner ist….

Fisch in Frankreich

Zurück aus dem Urlaub und wieder einmal ganz wunderbar gespiesen – da sind sogar die Strandlokale großes Kino! Zum Beispiel in Cagnes sur Mer im Carré Bleu, wo man uns einen sehr schönen Fisch (Loup de Mer) servierte… wir wollen sofort wieder hin!

Nice, je reviens

Sehnsucht nach Frankreich, im Speziellen der Côte d’Azur, Nizza, Sommer, die nächste Bar…  bald wieder!  

Schöne Oliven angucken?

Hier ist es ja auch schön, aber immer so langweilig. Ganz anders in Frankreich: entern Sie da mal einen Markt und Sie sehen, wie man Essen und Trinken so lebhaft dekorieren kann, dass einem das Wasser im Munde zusammenläuft. Ja: auf dem Viktualienmarkt haben sie auch gute Oliven und so weiter. Aber es ist nicht…

Frankreich Impressionen – Pizza? Ja!

Haben wir schon verraten, dass die Franzosen eine Klasse-Pizza können? Die hier abgebildete Variante überzeugt mit einem superdünnen, knackigen Boden und einem Belag aus Tartar – nicht billiges Hackfleisch, nein, dieser Stoff kommt an Filet heran. Zudem fein gewürzt, provenzalisch mit Rosmarin, Thymian und Salbei. Und erst der Käse: nix Fertigprodukt, 1 A Gruyere. Perfekt!…

Bitte etwas Süßes

Die Franzosen bereiten bekannterweise ganz vorzügliche Desserts. Mein erklärter Liebling ist Tarte aux Pommes (also ein Apfelkuchen, aber was für einer!) und zwar mit kremiger Füllung. Wir haben diesen in Cagnes sur Mer gefuttert, ebenso wie die obligatorische Creme Caramel, die sie hier auch besser können, als woanders. Tarte aux Pommes in Cagnes sur Mer…