Harissa-Huhn an frischem Gemüse

Quick Lunch ohne Fisematenten: Wir nehmen uns zwei Waldhuhnbrüste her, die wir mit einer Prise Harissa (haben wir aus dem Africa-Laden: Top-Mischung!), Meersalz, Frühlingszwiebeln und jungem Knoblauch in 3-4 Esslöffeln Olivenöl resch anbraten und dann auf mittlerer Temperatur fertig garen. Dazu gibt’s junges Gemüse: zwei Möhren, 2 rote Spitzpaprika, eine Schalotte, zwei, drei Zehen vom…

Festliches Dinner: Surf & Turf mit Vor- und Nachspeise

Festliches Dinner für den lieben Erbonkel, der ein richtig gutes Essen verdient hat, aber möge das Erbe bitte noch in weiter Ferne liegen. Wir bereiten Feldsalat mit Bresaola, Surf & Turf mit Grenaille-Kartöffelchen und Mangold-Spinat sowie ein weihnachtliches Apfel-Mandarinen-Kompott. Der Hauptgang ist nicht ganz trivial, weil diverse Dinge parallel gebraten und gekocht werden müssen. Aber…

Gelbes Curry mit Blumenkohl und Spinat

Draußen ist es ungemütlich? Drinnen kochen wir uns ein wärmendes Curry, und zwar ein gelbes. Dafür nehmen wir für zwei Personen einen kleineren Kopf Blumenkohl, zwei Hände voll frischen Blattspinat, eine rote Zwiebel, eine Knoblauchzehe, eine Chilischote, vier Kaffir-Blätter, etwas getrockneten oder frischen Thai-Basilikum, eine Dose Kokosmilch (400 ml), 2 knappe Eßlöffel gelbe Currypaste, einen…

Fast & Furious Lunch: Frisches Marktgemüse mit Ei

No time. Keine Zeit. Überhaupt keine. Deshalb heute ein ganz fixes Pfannengemüse mit Spiegelei, wofür wir zur Hand nehmen, was der Wochenmarkteinkauf hergibt: Frischen Blattspinat, Möhren, Petersilienwurzeln, Egerlinge (braune Champignons). Das kombinieren wir mit einer großen Schalotte, zwei Knoblauchzehen, einer frischen Chili-Schote, Ei und Parmesan. Und Action: Spinat waschen und zum Abtropfen beiseite stellen. Für…

Roquefort Pesto

Klar, Basilikum-Pesto ist wunderbar. Zur Abwechslung bereiten wir uns aber mal ein Roquefort-Pesto, das eigene Qualitäten hat, wenn Sie diesen würzigen Blauschimmel-Käse mögen. Wir brauchen ein ordentliches Stück Roquefort, zwei Bund frische Petersilie, ein, zwei Zehen jungen Knoblauch, zwei Hände voll Walnüsse (jetzt gibt’s die frischen auf dem Markt), Meersalz, schwarzen Pfeffer aus der Mühle…

Herbst! Schnell noch ein Tomaten-Sugo mit Sellerie kochen!

Es ist definitiv Herbst. Zeit, den Header umzustellen, die frischen Äpfel und Birnen sind da:-) Jetzt sollten Sie schnell noch die letzten geschmackigen Tomaten einkaufen und ein anständiges Sugo kochen, das sich prima einfrieren lässt. Das kocht sich quasi von selbst, wenn Sie einmal alles geschnippelt haben. Wir bereiten eine Variante mit viel Sellerie, wozu…

Pfifferlinge Pasta mit Petersilie

Scheint, als hätten wir ein veritables Pilzjahr, jedenfalls quellen die einschlägigen Stände am Viktualienmarkt über von Steinpilzen, Maronen, Pfifferlingen & Co. Wir kochen saisongemäß also Pilze, diesmal eine schnelle Pasta mit Pfifferlingen, von welchen wir für zwei Personen ein knappes Pfund nehmen. Außerdem brauchen wir zwei Schalotten und ein/zwei Knoblauchzehen, ein halbes Bund glatte Petersilie,…

Fattoush nach Ottolenghi und Tamini

O.K, das wird jetzt ein bisschen „unter-illustriert“, da diese Woche auf die Schnelle fabriziert und nur ein Foto gemacht. Dennoch: Fattoush ist ein ganz wundervolles Gericht aus dem (gerade geschenkt bekommenen) Jerusalem-Kochbuch von Ottolenghi und Tamini. Im Prinzip handelt es sich um einen Salat, also absolut passend für das sommerliche Wetter, allerdings mit Brot. Sie…

Mangold Penne und Tomaten-Gurken-Salat mit viel Petersilie

Sommer-Lunch für Eilige: Wenn Sie gemeinsam anfassen, steht dieses Essen in einer guten halben Stunde auf dem Tisch! Wir kochen Penne mit Mangoldgemüse. Dazu brauchen wir für zwei Personen um die 10 große Blätter Mangold, gerne den bunten, weil einfach schön zum Anschauen. Blätter gut waschen und Stielenden abschneiden. Weiterhin nehmen wir einen Bund Frühlingszwiebeln…