Sizilien: Fenchelsalat mit Orangen und Oliven

Sizilien im April ist ganz wundervoll, besonders, weil es auch noch so gute Dinge zu kosten gibt. Ein einfacher Salat aus einer frischen Fenchelknolle, Orangen-Filets und ein paar milden schwarzen Oliven hat es uns angetan. Bereiten Sie ein Dressing aus weißem Balsamico, gutem Olivenöl, einer Prise Meersalz und einer Umdrehung schwarzen Pfeffer und geben Sie…

Rote Beete Lauch Salat a la Ottolenghi & Tamimi

Ein wunderbarer Wintersalat, der auch farblich munter macht: Wir haben diesen Rote-Beete-Salat nach einem Rezept von Ottolenghi & Tamimi aus dem Jerusalem-Kochbuch bereitet und werden das sicher noch öfter tun. Sie brauchen für vier Personen vier Rote-Beete-Knollen (ca. 600 Gramm), vier mittlere Stangen Lauch (ca. 360 Gramm), frischen Koriander und Rukola und einen oder zwei…

Brot und Käse

Gutes Brot haben sie, die Franzosen. Weswegen wir dort sofort auf Banette & Co. umsteigen und unsere Frühstücksgewohnheiten für ein paar Tage auf den Kopf stellen. Nun ist es so, dass sich auch hierzulande ein paar Bäckereien in französischer Backkunst versuchen. Die Flutes und Croissants vom Dukatz sind nicht von schlechten Eltern und kommen deshalb…

Tuna-Salat mit Quinoa, Zucchini, Minze und grünen Bohnen

Wir wollen etwas Neues! Deshalb probieren wir ein Rezept mit Quinoa aus. Das Gold der Inka ist ein „glutenfreies Pseudo-Getreide“ und super-gesund. Für unsere Kombi brauchen Sie für vier Personen 360 Gramm frischen Tunfisch, Olivenöl, Meersalz & schwarzen Pfeffer, 120 Gramm Schlangen- oder grüne Bohnen, 2 Kaffeetassen frische Sprossen (Bohnensprossen im Originalrezept – wir nahmen…

Sommerfrisch: Reis-Pistaziensalat aus dem Libanon

Es ist heiß! Das ist schön, finden wir, zumal weit und breit kein Urlaub in Sicht ist. Zeit für ein echtes Sommergericht aus noch heißeren Regionen. Mit unserem libanesischen Reis-Pistaziensalat bringen Sie genau das Richtige für diese Temperaturen auf den Tisch. Es braucht allerdings ein wenig Vorbereitungszeit und ist eine gute Fingerübung auch für den…

Fattoush nach Ottolenghi und Tamini

O.K, das wird jetzt ein bisschen „unter-illustriert“, da diese Woche auf die Schnelle fabriziert und nur ein Foto gemacht. Dennoch: Fattoush ist ein ganz wundervolles Gericht aus dem (gerade geschenkt bekommenen) Jerusalem-Kochbuch von Ottolenghi und Tamini. Im Prinzip handelt es sich um einen Salat, also absolut passend für das sommerliche Wetter, allerdings mit Brot. Sie…

Da haben wir den Salat!

Die Hitzewelle macht Ihnen zu schaffen? Die aktuellen Unappetitlichkeiten auf der ganzen Welt verderben Ihnen den Appetit? Essen müssen Sie trotzdem! Essen Sie Salat! Und zwar einen schönen türkischen Salat mit Salatgurke, Tomaten, Schafskäse, einer roten Zwiebel und ganz viel Petersilie. So bleiben Sie frisch: Gurke schälen und entkernen, dann in kleine Stücke würfeln. Zwiebel…

Wetter? Welches Wetter? Pflanzerl mit Quark und Salat in Zitronen-Vinaigrette

Das Wetter ist in aller Munde. Weil es schlecht ist, gehört es da aber nicht hinein. Essen wir lieber etwas Gutes. Und zwar ein paar schöne Fleischpflanzerl aus schierem Rindfleisch (damit wir, falls der Sommer doch noch kommen sollte, nicht zu üppig gerundet ins nackte Sonnenlicht treten). Wir servieren unsere Pflanzerl mit einem frisch bereiteten Kräuterquark…

Frühling: Zeit für Salat

Endlich gibt’s wieder jede Menge frisches Grünzeug! Wir essen Salat, in diesem Fall Romana mit Tomaten, und freuen uns:-)