Vive la France! Besuchen Sie La Parare!

Der Sommer hat sich verabschiedet, und heute herbstelt es dann doch schon kräftig. Damit uns die immer kürzeren Tage nicht allzu sehr aufs Gemüt schlagen („brace yourself….“), blicken wir hier auf unsere wunderbaren September-Ferien an der Côte d’Azur zurück, die wir diesmal in den durchaus etwas höheren „Hügeln“ über Nizza verbrachten. Wir hatten uns ein…

Sommer, Sonne, Tabbouleh

Perfekt für einen richtig heißen Tag: Tabbouleh kommt aus dem Libanon und ist mit vielen Kräutern und gutem Olivenöl genau das richtige für Sommertage! Wir nehmen für 3-4 Portionen 100 Gramm feinen oder mittelfeinen Bulgurweizen aus dem Biomarkt, frisch gepressten Zitronensaft (halbe bis dreiviertel Zitrone), vier Frühlingszwiebeln samt Grün, je eine Hand voll frische Minze…

Sommerfrisch: Reis-Pistaziensalat aus dem Libanon

Es ist heiß! Das ist schön, finden wir, zumal weit und breit kein Urlaub in Sicht ist. Zeit für ein echtes Sommergericht aus noch heißeren Regionen. Mit unserem libanesischen Reis-Pistaziensalat bringen Sie genau das Richtige für diese Temperaturen auf den Tisch. Es braucht allerdings ein wenig Vorbereitungszeit und ist eine gute Fingerübung auch für den…

Balkon-Plantage: Es wächst!

Der Juli meint es gut mit unserer Balkon-Plantage: Alles wächst und gedeiht! Die erst Ende Juni gesetzten Stangenbohnen schießen in die Höhe. Neu ist eine Brombeere, die sich ebenfalls ins Zeug legt. Rukola wuchert unter dem Brombeerlaub vor sich hin. Blumen hätten wir auch;-)

Mangold Penne und Tomaten-Gurken-Salat mit viel Petersilie

Sommer-Lunch für Eilige: Wenn Sie gemeinsam anfassen, steht dieses Essen in einer guten halben Stunde auf dem Tisch! Wir kochen Penne mit Mangoldgemüse. Dazu brauchen wir für zwei Personen um die 10 große Blätter Mangold, gerne den bunten, weil einfach schön zum Anschauen. Blätter gut waschen und Stielenden abschneiden. Weiterhin nehmen wir einen Bund Frühlingszwiebeln…

Da haben wir den Salat!

Die Hitzewelle macht Ihnen zu schaffen? Die aktuellen Unappetitlichkeiten auf der ganzen Welt verderben Ihnen den Appetit? Essen müssen Sie trotzdem! Essen Sie Salat! Und zwar einen schönen türkischen Salat mit Salatgurke, Tomaten, Schafskäse, einer roten Zwiebel und ganz viel Petersilie. So bleiben Sie frisch: Gurke schälen und entkernen, dann in kleine Stücke würfeln. Zwiebel…

Ans Meer, ans Meer!

Was für eine Woche! Hoch und runter, Action-Jackson, rennen, machen, tun. Wir wollten, wir wären in Cagnes sur Mer und könnten im schönen Carre Bleu leckere Ravioli gefüllt mit Langusten und Ricotta in dieser einmalig üppigen Sahnesauce essen. Ganz großes Kino, wie es nur die Frenchies hinbekommen! Oder uns an diesem Lachs mit Sauce Bearnaise…

Wetter? Welches Wetter? Pflanzerl mit Quark und Salat in Zitronen-Vinaigrette

Das Wetter ist in aller Munde. Weil es schlecht ist, gehört es da aber nicht hinein. Essen wir lieber etwas Gutes. Und zwar ein paar schöne Fleischpflanzerl aus schierem Rindfleisch (damit wir, falls der Sommer doch noch kommen sollte, nicht zu üppig gerundet ins nackte Sonnenlicht treten). Wir servieren unsere Pflanzerl mit einem frisch bereiteten Kräuterquark…

Zitronig: Lauwarme Pasta mit Bohnensalat

Sonntagsessen: Aufgrund der warmen Temperaturen sollte es etwas Leichtes sein, Hunger hatten wir aber trotzdem. Also Pasta und Salat. In unserem Fall ein Salat von frischen grünen Bohnen und eine sommerlich-frische lauwarme Pasta. Mit dem Salat fangen wir an: Sie brauchen für zwei Personen um die 300 Gramm grüne Stangenbohnen vom Markt. Die haben jetzt Saison….