Wirsing-Rouladen alla Diavola

Wirsingrouladen sind ja nun ein typisch deutsches Gericht und mit einigem Aufwand verbunden, weswegen wir diese nicht häufig zubereiten.  Wirsing passt jedoch perfekt zu Wetter und Jahreszeit und schmeckt hervorragend. Unser Rezept macht die bewährten Kohlrouladen scharf! Probieren Sie das mal aus: Der Wirsingkohl verträgt sich ausgezeichnet mit Gewürzen aller Art, deswegen experimentieren wir gerne…

Scharfes Curry, damit uns warm wird!

Da haben wir neulich bei besten Freunden ein richtig gutes Curry auf die Teller bekommen. Und weil es so gut war, haben wir das gleich mal nachgekocht. Ein klein wenig modifiziert, versteht sich, wir können einfach nicht nach Rezept arbeiten. Aber Sie! Deshalb erst einmal die Zutatenliste: Wir brauchen Gemüse: eine Dose gestückelte Tomaten, ein…

Scharf, schärfer, Chilis! Für echte Liebhaber gibts „The Love of Chilies“

Gefriergetrocknete Chilis? Das haben wir auch gedacht, als uns „The Love of Chilies“ mit einem Probeexemplar beglückte. Wir bei sacre-e-profane mögen es bekanntlich scharf, also haben wir das neue Produkt im Härteeinsatz getestet. Und zwar für ein Pasta-Duo aus den Klassikern Aglio, Olio e Peperoncino und All’Arrabbiata. Weil diese beiden Lieblingsgerichte Chilis brauchen, und zwar…

Wirsing-Rouladen – nicht ganz klassisch

Uns war nach etwas Deftigem. Das Wetter ist Januar-mässig und braucht zünftige Nahrung, deshalb haben wir uns an einen deutschen Klassiker gemacht, der zwar ein bisserl aufwändig (deshalb auch ein schönes Gericht für den fleissigen Kochschüler), dafür aber sehr lecker ist. Diese nicht ganz klassisch gewürzten Wirsing-Rouladen bekommen Sie auch hin! Man kann das natürlich…

The Mexican Way – Chili con Carne a la Casa

Neulich in einem anderen Land. Zumindest kulinarisch, denn uns stand angesichts des trüben Novemberwetters nach etwas Buntem und Pikantem. Und so kochten wir kurzerhand ein handfestes Chili con Carne für liebe Gäste. Chili con Carne ist die erklärte Domäne des Besten aller Gatten, weswegen ich neben Handlangerdiensten „nur“ für eine Gemüsevariante für den vegetarischen Gast…

Spaghetti Tonno, Olive e Capere vom Boss

Heute hat der Boss (=Bester Gatte von allen) gekocht. Und zwar Spaghetti mit Tunfisch, Oliven und Kapern, scharf, fruchtig und gschmackig, wie wir hier in Bayern sagen. Der Küchenchef nahm dafür eine rote Zwiebel, drei Knoblauchzehen, drei Chilischoten, eine Dose Tunfisch in Olivenöl, drei mittelgroße Tomaten, eine kleine Dose Tomatenmark, zwei Eßlöffel Kapern aus dem…

Pasta e Fagioli

Pasta e Fagioli – also Nudeln mit Bohnen – kennen wir aus dem Venezianischen und es hört sich erstmal nicht sehr spektakulär an. Eine eher schleimige Suppe von pürierten dicken Bohnen mit weicher Pasta, geschmacklich – freundlich gesagt – eher dezent, aber der Beste Gatte liebt dieses Gericht über alles und hat sich heute spontan…

Winterliche Minestrone

Diese winterliche Minestrone müssen Sie probieren! Das Rezept ist für 4 Personen und stammt aus der aktuellen Ausgabe der britischen Zeitschrift RED (gibt’s auch im Internet), die ich am Wochenende von A bis Z verschlungen habe. Die Suppe ist rundum gesund und dabei richtig geschmackig: Wir brauchen 75 Gramm Wirsingkohl (einige Blätter von einem kleineren…

Italienische Rouladen – Involtini Italiana

Am Freitagabend haben der Beste aller Gatten und ich ein kleines Dinner veranstaltet und nette Menschen bekocht. Als Hauptgang servierten wir unsere italienischen Rouladen mit Parmaschinken – ein altes Rezept der Schwiegermutter, das wir über die Jahre variiert und – wie ich behaupten möchte – optimiert haben. Italienische Rouladen Kochen Sie unsere Italienischen Rouladen mit Parmaschinken…