Loire Take 3: La Mothaye

Der beste Ehemann von allen hat entschieden: hier ziehen wir ein! Unsere nächste B&B-Station hat nämlich ausreichend Platz für uns. Viel Platz. Um in aller Ruhe die 1.001 Bücher zu lesen, die wir längst lesen wollten. Um das eine (hoffentlich gute) Buch zu schreiben – oder zwei oder drei… Und um den ganzen Tag für…

Loire Take 1: ein Schloss geht noch …

Na, mal mitten in der Nacht das Hotel gewechselt? Wir schon. Dazu später. Aber vorher geht’s erstmal auf Rundreise an die Loire. Und in dieser wunderschönen Region gibt es wirklich viel zu entdecken. Schlösser, Burgen und fantastische Gärten, Höhlenwohnungen (Troglodyten), allerfeinste Weine und natürlich die entzückendsten Restaurants, wie man sie (nur) im herrlichen Frankreich finden…

Vive la France! Besuchen Sie La Parare!

Der Sommer hat sich verabschiedet, und heute herbstelt es dann doch schon kräftig. Damit uns die immer kürzeren Tage nicht allzu sehr aufs Gemüt schlagen („brace yourself….“), blicken wir hier auf unsere wunderbaren September-Ferien an der Côte d’Azur zurück, die wir diesmal in den durchaus etwas höheren „Hügeln“ über Nizza verbrachten. Wir hatten uns ein…

Südfrankreich sehen und flüchten

Kein Lokal weit und breit, es schifft in Strömen und die letzte Auster hatte ein Stich? Willkommen in Südfrankreich im Wonnemonat Mai! Sie kennen das: Man pfeift buchstäblich auf dem letzten Loch und setzt alles auf eine Woche dort, wo es natur- und erfahrungsgemäß schön ist, sein muss, weil diese Woche Ferien wie die Feuer…

Douce France – Take 2: Les Foucauds

Sie sind müde und ausgelaugt, aber das wissen Sie noch nicht, weil Sie derartige Zustände für gewöhnlich ignorieren. Sie wollen weiter. Alles in die schmalen 14 Tage Ferien reinpressen, was geht. Le Bugue, Issigeac, Lalinde, Villefranche, Monpazier… es gibt ja so viel zu sehen… Und dann kommen Sie, wie wir, nach Les Foucauds. Ein kleines…

Douce France: Chateau Carbonneau – Pessac-sur-Dordogne

Frankreich September 2015 – Take 1: Erste Station unserer Ferien in der France profonde war das Chateau Carbonneau in der Gironde, Land der Bordeaux-Weine. Carbonneau ist ein veritables Weingut: hier werden die guten Bordeaux-Weine angebaut und wir kamen gerade zur Weinlese. Wir sind von Bordeaux per Leihwagen gestartet – wenn Sie das ländliche Frankreich –…

Fisch XXL auf Sizilien – kein Anglerlatein!

Wanderer kommst Du nach dem schönen Sizilien… Wir kamen und wir wurden erst einmal krank, was ja nach 24/7 Arbeit gerne mal passiert. Aber in unserem wunderbaren Agritourismo Villa Cefalà in Santa Flavia hat man sich bestens um uns gekümmert, wobei die Erkältung dann gleich viel schneller von dannen zog, als für gewöhnlich. Es war…

Dordogne

Danke, danke, Martin Walker! Auch Krimis lesen lohnt sich, wenn diese denn im Périgord spielen. Sonst wären wir womöglich gar nicht hingefahren. Jetzt wissen wir Bescheid: Ein paar Tage in der Dordogne und schon sind wir gaaaaanz ruhig geworden. Wir hätten bleiben sollen… Sacre: 1001 Orte, die verzaubern und keine Menschenmassen in Sicht Profane: Das…

Seeblick

Wir können nicht hinfahren, aber wir können uns die Bilder anschauen….