Pasta mit grünem Spargel und Kerbel

Frühling ist’s! Und damit Zeit für was Grünes – wie diese gute Spargel-Pasta mit grünem Spargel, die wir mit frischem Kerbel in Schwung bringen. Für den Ladys Lunch (die Köchin isst das ganz alleine, weil der beste Gatte aus unerfindlichen Gründen keinen Spargel mag) nehmen wir 6-8 Stangen grünen Spargel, den wir gut abspülen und…

Pho bo – eine wunderbare Suppe

Es ist kalt. Sie wollen was Warmes. Aber nicht irgendwas. Schon mal Pho bo probiert? Dieser vietnamesische Klassiker ist ein bisschen aufwändiger, aber die Arbeit lohnt sich. Kochen Sie sich ein wirklich wundervolles Süppchen! Für 4 Portionen (oder 2 große) brauchen wir: 15 Gramm frischen Ingwer, 2 mittelgroße Zwiebeln, 1 Zimtstange, 1 Sternanis, 3 Gewürznelken,…

Tut jetzt gut: Mediterrane Linsensuppe

Na? Gute Vorsätze für 2018 gefasst? Wenn es um gesunde Kost geht, ist der Winter ja doch eher sperrig. Aber nach all den voluminösen Genüssen an den Feiertagen darf es für uns gerne mal eine Gemüsephase sein. Und eine gute Suppe, wobei wir uns Linsen wünschen, aber nicht so üppig mit fetten Würsten. Wir kochen…

Kürbiskerneis mit Hindernissen

Wir haben eine Eismaschine! Die haben wir schon etwas länger, aber irgendwie nie Zeit gehabt, das Teil auszuprobieren. Also höchste Eisenbahn, weswegen wir uns an ein Kürbiskerneis gewagt haben – Vanille kennt ja jeder ;-) Wir brauchen 2 frische Bio-Eier, 150 mg Zucker, 500 ml Schlagsahne, 250 ml Vollmilch, das Mark einer Bio-Bourbon-Vanille-Schote und 6-7…

Restaurant-Kritik: Nordenholzer Hof

Spät, aber doch – unsere Restaurant-Kritik aus dem Norden Deutschlands. Der Anlass war ernst, das Essen war gut. Da wir uns diese Woche mit einem Dinner im LeBerlu bedankt haben, jetzt endlich der längst fällige Report aus dem Norden. „The North is protected“ hieß eine mir unvergessliche Installation auf einer venezianischen Biennale, wir vor zig…

Sizilianisches Pesto mit Casarecce

Wir machen Ihnen  ein Angebot, das auch Don Corleone nicht ablehnen könnte: unser sizilianisches Pesto mit Mandeln und Minze ist das perfekte Sommergericht! Ein klein wenig Aufwand steckt drin, aber der lohnt sich. Wir brauchen für sechs Personen eine ordentliche Menge unterschiedlicher Tomaten (so um die 15 Stück, kleine und große). Nehmen Sie, was gerade…

Loire Take 4: Finale in Nantes

Jede Reise geht einmal zu Ende. Manchmal freut man sich ein bisschen auf daheim, manchmal etwas mehr. Unser letztes Ziel war Nantes, wo wir noch zwei Nächte verbrachten, bevor es ab in den Flieger nach München ging. Nantes ist eine junge und fröhliche Stadt, in der es viel zu entdecken gibt. Soviel vorweg. Bevor wir…

Loire Take 3: La Mothaye

Der beste Ehemann von allen hat entschieden: hier ziehen wir ein! Unsere nächste B&B-Station hat nämlich ausreichend Platz für uns. Viel Platz. Um in aller Ruhe die 1.001 Bücher zu lesen, die wir längst lesen wollten. Um das eine (hoffentlich gute) Buch zu schreiben – oder zwei oder drei… Und um den ganzen Tag für…

Loire Take 2: La Marmoire

Gastfreundschaft ist etwas Wundervolles. Und die vielen kleinen Bed & Breakfast-Häuser, die wir bislang in Frankreich kennenlernen durften, zeichnet diese herzliche Gastfreundschaft allesamt aus. Warmherzige Gastfreundschaft, die professionell umgesetzt wird, legt die Messlatte um einiges höher. Wir nehmen Sie mit zur nächsten Station auf unserer Reise an die Loire, die wir ganz gemütlich auf den…