Herbstliche Antipasti

Carpe Diem – der Winter kommt! Höchste Zeit, den herbstlichen Gemüsegarten nochmal so richtig zu „pflücken“. Und lassen Sie sich von der politischen Großwetterlage bloß nicht die Petersilie verhageln. Gehen Sie lieber mit uns in die Küche. Wir bereiten herbstliche Antipasti mit Möhren, Kürbis und Rosenkohl. Das ist ein klein wenig aufwändig. Nehmen Sie sich…

Saibling an Spinat mit Oliven

Butter bei dem Fisch! Ohne geht das nicht, weswegen wir unseren Saibling mit guter Butter (und Olivenöl) bereitet haben. So geht’s: Wir nehmen ein schönes Saibling-Filet vom Fischhändler unseres Vertrauens, zwei gute Hände voll jungen Blattspinat, eine rote Tropea-Zwiebel, grüne Oliven, ein wenig Meersalz, Olivenöl und besagte gute Butter. Der Saibling stammt aus der Familie…

Lachs auf Pumpernickel mit Ziegenfrischkäse und Kresse

Kleines „Schmankerl“ für Feinschmecker: Wir haben Lachs mit Pumpernickel kombiniert, was ganz wunderbar funktioniert. Wir nehmen für eine Person ein schönes Stück Bio-Lachs, ein Scheibchen Pumpernickel, 2 Frühlingszwiebeln, 2-3 Eßlöffel Ziegenfrischkäse, eine kleine Hand voll Gartenkresse, rosa Pfefferbeeren, Zitronensalz (hier Bio Pyramidensalz Zitrone von „Gewürze der Welt“), Olivenöl und ein wenig Honig. Die Zubereitung geht…

Rezept aus Frankreich: feine Scampi-Pasta aus Cagnes sur Mer

Unser Silvester-Ausflug nach Cagnes sur Mer war natürlich auch ein kulinarischer Trip. Und wir hatten das große Glück, dass uns der Koch vom „Pizza Pampa“ (Familienbetrieb, hier kocht der Vater, der Sohn führt den kleinen Laden und die Mutter mischt auch noch mit) persönlich erklärte, wie er diese wunderbaren Scampi-Pasta zaubert. Das „Pizza Pampa“ ist…

Pistazienmarzipan

Wir sind ja nicht so für Süßigkeiten zu haben, aber zu Weihnachten machen wir mal eine Ausnahme, weil Sie dieses Pistazienmarzipan unbedingt probieren sollten. Auch der geschätzte Kochschüler kann damit brillieren, weil keine ausgefeilten Konditorenkünste erforderlich sind. Und das Beste: es braucht gar nicht viel Zeit (die wir ja bekanntlich in diesen Tagen alle sowieso…

Fisch & Pilze? Ja! Lachs an Dill-Pfifferlingen und Frühlingswiebel

Lust auf Experimente? Dann probieren Sie unser Rezept für Lachs mit Pfifferlingen aus! Fisch und Pilze passen toll zusammen. Ein ganz feines Gericht, dass Sie getrost auch dem anspruchsvolleren Gast servieren dürfen. In puncto Timing braucht es ein wenig Erfahrung, weil es zum Schluß sehr fix gehen muss. Wer schon mal einen Lachs gebraten oder…

Erdbeer-Chutney mit Ingwer, Koriander, Kreuzkümmel und Co.

Erdbeerzeit :-) Nichts gegen Marmelade, Konfitüre, Eis oder Erdbeertorte – aber auch pikant macht die Erdbeere eine gute Figur. Weswegen wir ein Erdbeer-Chutney zubereiten, was gar nicht so schwierig ist. Wir nehmen: ein Pfund schöne Erdbeeren aus der Region (Menge in geputztem Zustand), eine große rote Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, ein Stückchen frischen Ingwer (ca. 2…

Pikantes Risotto à la Salvo mit Scampi & Shrimps

Ein Risotto braucht bekanntlich etwas Muße, weswegen es sich prima für die Feiertage eignet, falls Sie gerade nicht wissen, wohin Sie mit all der Freizeit sollen, in der man sich (wie wir für gewöhnlich in jedem Jahr um diese Zeit) viel zu viel Gedanken um die verflixte Zukunft macht. Überlassen Sie das Denken also anderen…

Absolut weihnachtstauglich: Maishähnchen mit Clementinen, Fenchel und Ricard – nach Ottolenghi & Tamimi

Na, schon leicht panisch vor der diesjährigen Gänse-Braterei? Immer dieser Aufwand mit der Weihnachtskocherei, dabei geht es doch auch einfach. Wir haben ein wunderbares Rezept von Ottolenghi & Tamimi aus dem fantastischen Jerusalem-Kochbuch ausprobiert, dass Sie in Nullkommanix auf die Teller bringen. Kleine Modifikationen: statt einem kompletten Huhn (das im Originalrezept zerteilt mariniert wird) nahmen…