Leichte Küche: Lachs mit Möhre und Lauch

Na, an den Feiertagen ordentlich schnabuliert? Dann wird es Zeit für ein etwas leichteres Mahl – zum Beispiel unseren Lachs mit Möhre und Lauch. Den zaubern auch Anfänger ruckzuck auf den Tisch. Sie brauchen für zwei Personen zwei schöne, nicht zu winzige Lachsfilets, zwei mittelgroße Möhren und eine dünne Stange Lauch sowie eine Schalotte, zwei…

Tunfisch-Paprika Rigatoni

Eins, zwei, drei – fertig: unsere Tunfisch-Paprika-Rigatoni schmecken garantiert jedem. Einfach eine schöne rote Paprika, Schalotten und Knoblauch kleinschneiden und in reichlich Olivenöl mit ein, zwei Lorbeerblättern und einer fein geschnittenen Chilischote (wer’s scharf mag, nimmt mehr) anbraten. Dann eine Dose Tomaten oder ein großes Glas Tomatenmark hinzugeben. Letzteres mit einem Schuss Wasser (nehmen Sie…

Honig-Knoblauch-Huhn an Blattspinat

Das Wochenendwetter verdiente eine herzhafte Antwort kulinarischer Natur, die Trost und Wärme spendet. Wir trotzten der Kälte mit einer schönen Hühnerbrust. Das Rezept haben wir „frei Schnauze“ nach einem Foto auf Pinterest entwickelt, das einfach sehr lecker aussah. Damit die Mahlzeit satt macht, nahmen wir gleich drei Brüstchen zur Hand (eine doppelte und eine halbe,…

Paprika, Möhren und frische Minze

Es ist heiß. Wie wär’s mit einer schnellen Paprikapfanne mit frischer Minze? Das schmeckt, ist leicht und auch noch gesund. Da der beste Gatte in der Fremde unterwegs ist, wird eben allein gegessen, deshalb hier die Zutaten für den Single-Haushalt: nehmen Sie eine schöne rote Paprikaschote, zwei Möhren, eine rote Zwiebel, zwei Knoblauchzehen, zwei, drei…

Scharf, schärfer, Chilis! Für echte Liebhaber gibts „The Love of Chilies“

Gefriergetrocknete Chilis? Das haben wir auch gedacht, als uns „The Love of Chilies“ mit einem Probeexemplar beglückte. Wir bei sacre-e-profane mögen es bekanntlich scharf, also haben wir das neue Produkt im Härteeinsatz getestet. Und zwar für ein Pasta-Duo aus den Klassikern Aglio, Olio e Peperoncino und All’Arrabbiata. Weil diese beiden Lieblingsgerichte Chilis brauchen, und zwar…

Pizza, Pasta, basta.

Keine Kunden, keine Termine, keine Nachrichten, kein social media… Es gibt kleine Fluchten. Zum Beispiel Mittags. Zum Lunch ins L’Assaggino und einfach mal an gar nichts denken… Als an Pasta: Penne mit ganz viel Chili. Oder an Pizza: Mit Tunfisch und Zwiebeln. Und extra Oregano für den Herrn. Danach Espresso. Sonst nichts.

Pasta mit Lauch, Schafskäse und Pinienkernen

Spaghetti schmecken wunderbar mit frischem Lauch oder Porree. Wir reichern dieses Gericht mit Schafskäse, griechischem Joghurt, Pinienkernen und ein paar Zitronenscheiben an. Sie benötigen für zwei Personen zwei nicht zu dicke Stangen Lauch, ein Stückchen Schafskäse, zwei Esslöffel griechischen Joghurt, drei Zitronenscheibchen von der Bio-Zitrone, eine kleine Hand voll Pinienkerne, 1 Schalotte, Szechuan-Pfeffer und Meersalz…

Blumenkohl mit Kichererbsen in Kokosmilch-Curry

Was macht ein verheiratetes Paar, das sich nicht darauf einigen kann, wie der Blumenkohl zum Mittagsessen zubereitet werden sollte? Ganz klar: Es macht ihn auf zwei verschiedene Weisen. Der Gatte, das ist heute auch mal zugleich der Autor dieses Posts, wollte seinen Blumenkohl mit Kichererbsen in Kokosmilch-Curry-Sauce. Dazu brauchen Sie: 2 Esslöffel Pflanzenöl, ich verwende…

Mix it: Bohnen, Spinat und Champignons passen bestens zusammen

Der Sacre-e-Profane-Fotoapparat ist defekt. Deshalb müssen wir hier mal auf älteres Bildmaterial zugreifen und Sie ein bisschen Phantasie entwickeln, um sich den Kochvorgang vorzustellen. Das Gericht des Tages ist eine simple Gemüsepfanne, aber mit Zutaten, die man sonst nicht unbedingt zusammenwirft. Sie brauchen für zwei Personen ca. 200 Gramm grüne Bohnen, zwei, drei Hand voll…