Raus ins Warme

Seit Donnerstagabend keine Heizung. Die Koryphäen haben es nämlich erwartungsgemäß nicht geschafft, am Freitagabend unseren alten Apparillo wieder durchzustarten. Nun hat der Beste aller Gatten einen kleinen Heizlüfter aus dem Fundus gezogen, der unsere Raumtemperatur auf 19 Grad hochtreibt. Gut zum Arbeiten, aber frisch. Deshalb sind wir zum Mittagessen ins L’Assaggino rüber. Dort war’s warm,…

Pflaumensorbet & Co.

Morgen geben der Beste der Gatten und ich ein Dinner für liebe Freunde. Heute habe ich schonmal das Pflaumensorbet vorbereitet, das eigentlich ein Blaubeersorbet werden sollte, aber die haben keine Saison mehr, was ich anhand der unverschämten Preise feststellen durfte. Also Pflaumen, auf bayrisch „Zwetschen“ (so heißen hier alle Pflaumen), in unserem Fall nehmen wir…