Pasta mit Lauch, Schafskäse und Pinienkernen

Spaghetti schmecken wunderbar mit frischem Lauch oder Porree. Wir reichern dieses Gericht mit Schafskäse, griechischem Joghurt, Pinienkernen und ein paar Zitronenscheiben an. Sie benötigen für zwei Personen zwei nicht zu dicke Stangen Lauch, ein Stückchen Schafskäse, zwei Esslöffel griechischen Joghurt, drei Zitronenscheibchen von der Bio-Zitrone, eine kleine Hand voll Pinienkerne, 1 Schalotte, Szechuan-Pfeffer und Meersalz…

Pimentos-Fieber: rein in die Paprikapfanne!

Wir können gar nicht genug von den sanft-scharfen grünen Schoten bekommen, deshalb haben wir sie auch in unsere aktuelle Paprikapfanne geworfen. Keine Kunst, das können Sie auch: Für zwei Personen nehmen Sie reichlich roten Paprika – die länglichen, spitz zulaufenden Schoten sind gerade besonders gut – drei Stück tun es, eine große Möhre, zwei, drei…

Sizilianische Tuna-Spaghetti mit Oliven und Kapern

Sie haben keinen Urlaub, wir haben keinen Urlaub, aber träumen dürfen wir ja wohl von Sonne, Strand und Mare. Deshalb kochen wir uns ein echtes Urlaubsgericht. Unsere Tunfisch-Spaghetti a la Siciliana sind etwas ganz Feines, aber ein klein wenig tricky, da beim Kochen alles ganz fix gehen muss. Der Einsatz lohnt sich aber. Wer das…

Aprikosen-Zitronen-Spaghetti mit Gorgonzola, Pinienkernen und Minze

Holla, das ist mal ein langer Rezepttitel, was? Am Wochenende endlich wieder ein bisschen in der Küche experimentiert und zu erfreulichen Ergebnissen gelangt. Wir bereiteten uns ein Pastagericht für 2 mit sizilianischen Anklängen (Früchte, Nüsse, Zitrone), wozu wir eine halbe Aprikose (aus Frankreich, die sind gerade top), eine Amalfi-Zitrone (oder eine andere, aber bitte unbehandelt),…

Pasta Bresaola

Cook to impress, aber ganz ohne Stress: Diese Pasta mit Bresaola, getrockneten Tomaten und diversen Käsen müssen Sie mal ausprobieren! Wir brauchen für 3-4 hungrige Personen 400 Gramm Pasta (wir nahmen Spaghetti), 7, 8 Scheiben Bresaola (wenn Sie den nicht bekommen, nehmen Sie Bünderfleisch), 6 getrocknete Tomaten in Öl, 1 Knoblauchzehe, eine Handvoll Pinienkerne, Olivenöl,…

Obatzda und Bruschetta sowie Zucchini

Damit das alles seine Ordnung hat, hier nun der Rest vom Schützenfest bzw. das ganze Samstag-Menü auf einen Blick plus restliche Rezepte. Alles fleischlos, da einer unserer Gäste Vegetarierin ist, aber das macht nichts. Starters: Tomaten-Bruschetta & Zucchini vom Gärtner Main Course: Steinpilz-Spaghetti Käse: Zweierlei Obatzda Dessert: Pflaumensorbet an Pflaumen-Kompott Für die Bruschetta nahmen wir…