Wildes Huhn mit Radieschen und Salbei

„Wildes“ Huhn und Radieschen plus Salbei – das ist geschmacklich spannend, ruckzuck auf dem Tisch und freundlich zur Linie. Wir brauchen eine frische Hühnerbrust ohne Haut, einige Blätter Salbei, 5-6 Radiesschen, eine Frühlingszwiebel, ein, zwei Knoblauchzehen, Olivenöl, Wildgewürz, schwarzen Pfeffer und Meersalz. Die Hühnerbrust unter fliessendem Wasser gut abspülen, trocken tupfen und fein parieren. Dann…

Schnelle Hähnenbrust mit neuen Kartoffeln und Spinat

Keine Zeit, keine Zeit, aber Hunger!!! Das Rezept des Tages für zwei: Wir braten eine schnelle Hähnchenbrust und servieren dazu neue Kartoffeln und jungen Blattspinat, gesund, lecker, frisch. Dazu erwerben wir zunächst ein schönes Hähnchenbrustfilet ohne Haut vom Geflügelhändler des Vertrauens – bitte nichts Abgepacktes aus dem Supermarkt. Ein paar kleinere neue Kartoffeln und zwei…

Fleischpflanzerl, Bulette, Frikadelle

Rezept Sonntags-Dinner in zwei Teilen, wo uns diese Woche der Sinn nach Bodenständigem stand. Wir beginnen mit den Fleischpflanzerln (bayrisch), woanders auch Buletten, Frikadellen oder Klopse geheißen, die sich der Beste aller Gatten allerinnigst gewünscht hatte. Selbige hat’s dann gestern Abend zusammen mit Rosenkohl gegeben, dessen Rezept nachfolgt. Um hungrige Gatten und ein, zwei Gäste…