Frankreich Impressionen – Pizza? Ja!

Haben wir schon verraten, dass die Franzosen eine Klasse-Pizza können? Die hier abgebildete Variante überzeugt mit einem superdünnen, knackigen Boden und einem Belag aus Tartar – nicht billiges Hackfleisch, nein, dieser Stoff kommt an Filet heran. Zudem fein gewürzt, provenzalisch mit Rosmarin, Thymian und Salbei. Und erst der Käse: nix Fertigprodukt, 1 A Gruyere. Perfekt!…

Bitte etwas Süßes

Die Franzosen bereiten bekannterweise ganz vorzügliche Desserts. Mein erklärter Liebling ist Tarte aux Pommes (also ein Apfelkuchen, aber was für einer!) und zwar mit kremiger Füllung. Wir haben diesen in Cagnes sur Mer gefuttert, ebenso wie die obligatorische Creme Caramel, die sie hier auch besser können, als woanders. Tarte aux Pommes in Cagnes sur Mer…

La Magaloun – Südfrankreich at its Best

Zurück aus Südfrankreich und umgehend ein großes Lob für unser Bed & Breakfast La Magaloun in Cagnes sur Mer. Ganz reizende Gastgeber – Madame Anita und ihr Mann Francois umsorgen ihre Gäste nach Strich und Faden. Wunderschöner Garten mit Pool, großartiges Frühstück mit selbstgemachten Konfitüren (Feige, Pflaume, Pampelmuse – alles aus dem eigenen Garten), sehr…

Tushita Teehaus in München: Ommmmm….

Heute mal aus der Nachbarschaft: der Beste Gatte hat sich heute im Tushita Teehaus einen Kuchen gekauft. Das Tushita hat sehr gute Kuchen (Banane-Schoko…mmh), ansonsten ein riesiges Angebot an Tees und vegane Speisen (warme Hirse zum Frühstück etc.) sowie moderne gesunde Getränke (Detox-Zeug u.ä., also eher nicht unsere kulinarische „Zapfstation“). Alles natürlich kontrolliert-biologisch korrekt. Ein…

Vaporetti on Strike – wir essen Frittura mista

Der beste Gatte und ich flüchteten für geplante drei Tage ins Venezianische, weil das Wetter erbärmlich ist, aber das wissen Sie ja selber, wenn Sie in deutschen Landen leben. Ein unverhoffter Streik des italienischen Nah- und Fernverkehrs bescherte uns dann einen Extratag Urlaub. Am Lido haben wir eine kleine Strandbar (Terrazza Mare, L. maro Marconi…

Caffe del Porto in Santa Margherita L.

In Santa Margherita Ligure gibt’s naturgemäß etliche Gelegenheiten, sich leckere „Kleinigkeiten“ einzuverleiben. Ein empfehlenswerter Ort für geistige Getränke und anständige Gerichte ist das Caffe del Porto, in dem ein Sizilianer mit dem schönen Namen Mimmo am Herd waltet. Dieser kochte uns Tunfisch-Spaghetti, welche wir mit einem zarten Dolcetto runterspülten. Da wir das Etablissement in Begleitung…

Villa Anita, Santa Margherita Ligure

Eigentlich dürften wir Ihnen diesen Geheimtipp aus Eigeninteresse nicht verraten, weil man will ja nicht, dass ein schöner Ort plötzlich von Kreti & Pleti überrannt wird, aber wir sind ja nicht so. Zumal die Villa Anita in Santa Margherita Ligure ihre Lorbeeren wirklich verdient hat. Das kleine 2-Sterne-Haus wird liebevoll familiär von Signora Tarella und…

Kurze Polemik vor den Ferien

Am Sonntag geht’s nach Italien, wo wir ein paar Tage zu uns kommen wollen, nach extrem viel Arbeit entsprechend erholungsbedürftig. Vor Urlaubsantritt muss ich jedoch aus vielerlei gegebenen Anlässen ein Wort über „Beilagen“ verlieren. Dass die so genannten „an XYZ“, auf „ABC“ oder bei „Zickzackzuck“ Beilagen in den besseren Restaurants in der Regel minimal ausfallen,…