Mangold Farbrausch

Mangold ist ein interessantes und äußerst vitaminreiches Gemüse, das Sie jetzt auf den heimischen Märkten entdecken können. Ich gebe zu, dass ich die prächtigen Blätter nicht mit einem bestimmten Rezept im Kopf, sondern einzig wegen ihrer farbigen Stiele an unserem Lieblingsstandl auf dem Viktualienmarkt erspät und umgehend erworben habe: Orange! Rot! Pink! Lila! Fast zu…

Pilzsuppe nach Jamie Oliver

So schöne Pilze hat es heuer, dass wir nach einem Pilzsüppchen gelüsten. Diesmal nicht Freistil, sondern ein Rezept von Jamie Oliver (welches allerdings durchaus noch Potenzial hat, weswegen wir beim nächsten Mal wieder experimentieren). Die Suppe erfordert ein bisschen mehr Einsatz, es lohnt sich aber – auch für den werten Kochschüler, der damit punkten kann….

Herbstlich: Steinpilz-Pasta

Wunderbare Steinpilze am Samstag auf dem Viktualienmarkt! Wir haben uns eine Steinpilz-Pasta gegönnt. Bei diesen feinen Pilzen braucht es nicht viel Schnickschnack. Unsere ganz simple Zubereitung: zwei Schalotten und zwei/drei Zehen jungen Knoblauch in gutem Olivenöl andünsten, die geputzten und in dickere Streifen geschnittenen Steinpilze hinzugeben, salzen mit Meersalz, pfeffern mit schwarzem Pfeffer aus der…

Honig-Knoblauch-Huhn an Blattspinat

Das Wochenendwetter verdiente eine herzhafte Antwort kulinarischer Natur, die Trost und Wärme spendet. Wir trotzten der Kälte mit einer schönen Hühnerbrust. Das Rezept haben wir „frei Schnauze“ nach einem Foto auf Pinterest entwickelt, das einfach sehr lecker aussah. Damit die Mahlzeit satt macht, nahmen wir gleich drei Brüstchen zur Hand (eine doppelte und eine halbe,…

Pfifferlinge

Die frischen Pfifferlinge, auf bayrisch Reherl, sind da. Für einen schnellen und feinen Lunch brauchen wir ein halbes Pfund pro Nase, Petersilie, 1, 2 Schalotten, schwarzen Pfeffer und Meersalz aus der Mühle, etwas Butter und einen Spritzer Olivenöl sowie einen guten Eßlöffel Joghurt (nehmen Sie einen fetten, griechischer z.B.), alternativ einen Schuß Sahne. Zuallerst waschen…

Aprikosen mit Lavendel und Ziegenfrischkäse

Ein schnelles feines Dessert für alle, die es nicht so süß mögen: Kombinieren Sie doch mal Aprikosen, Ziegenfrischkäse und Lavendel (die eßbare Sorte, wächst auf jedem dem Balkon). Ganz einfach, gelingt auch dem geschätzten Kochschüler, macht einen guten Eindruck auf die lieben Gäste und schmeckt nach mehr. Für zwei Portionen nehmen wir zwei schöne, nicht…

Spargel!

Es ist ja so einfach mit frischem Spargel ein wunderbares Essen auf den Tisch zu bringen. Man nehme selbigen in reichlicher Menge, koche diesen in Salzwasser mit einer Prise Zucker weich und bereite dazu ein, zwei Pellkartöffelchen, die sich – weil zarte, neue Kartoffeln – ganz prima mit Schale essen lassen. Zerlassen Sie kurz vor…

Wirsing-Rouladen – nicht ganz klassisch

Uns war nach etwas Deftigem. Das Wetter ist Januar-mässig und braucht zünftige Nahrung, deshalb haben wir uns an einen deutschen Klassiker gemacht, der zwar ein bisserl aufwändig (deshalb auch ein schönes Gericht für den fleissigen Kochschüler), dafür aber sehr lecker ist. Diese nicht ganz klassisch gewürzten Wirsing-Rouladen bekommen Sie auch hin! Man kann das natürlich…

Eier im Glas

Simply delicious: 5-Minuten-Eier im Glas, bei uns mit frisch gepflücktem Schnittlauch von Balkon, Meersalz und einer kleinen Prise gemahlenem Chili. Dazu resche Semmeln und Butter. Mehr braucht es doch gar nicht für ein perfektes Frühstück.