Vietnam-Style Nudeln & Tofu

Das Leben ist gerade eher Sparta, aber deshalb braucht man ja nicht gleich trocken Brot essen. Unsere vietnamesischen Nudeln kommen mit jeder Menge „Grünzeug“ in den Wok und schmecken prima. Fleischfrei auch noch (obwohl die Köchin noch vor 1, 2 Jahren bei der Erwähnung von Tofu eiskalte Schauer über die Leber gelaufen wären…). Tofu schmeckt….

Teriyaki Lachs an Lauchgemüse

Wir braten uns einen Lachs für zwei hungrige Schreibtischtäter. Diesen – und zwar ein schönes, großes Lachsfilet – würzen wir mit ein wenig Szechuan-Pfeffer aus der Mühle sowie einer Prise Chiliflocken und legen ihn in Teriyaki-Sauce ein, wo er ein wenig ziehen soll, und zwar um die 10 Minuten. Unseren Lachs begleiten ein paar Grenaille-Kartöffelchen,…

Slow Cooking: Auberginen und Lamm

Die Freuden von Slow Cooking können wir unter der Woche nicht leben. Aber am Wochenende, wo wir ganz wunderbare Auberginen in aller Ruhe schmoren liessen, bis sie auf der Zunge zergingen. Dazu gab es ein kurz gebratenes Lammfilet. Und ein bisschen Brot. Unbedingt nachkochen, diese Auberginen lassen keine Wünsche offen. Für zwei Personen nahmen wir…