Indien-Huhn Tandoori Style

Wir lieben die indische Küche! So viele wunderbare Gewürze und so viele ganz unterschiedliche Küchen, ist ja auch ein riesiges Land. Aber es ist nicht ganz einfach, indisch zu kochen, weil oft sehr aufwendig. Nicht jeder kann spontan aus dem Schrank zaubern, was für ein indisches Rezept gebraucht wird – die Zutatenlisten sind laaaang. Dennoch:…

Fisch & Pilze? Ja! Lachs an Dill-Pfifferlingen und Frühlingswiebel

Lust auf Experimente? Dann probieren Sie unser Rezept für Lachs mit Pfifferlingen aus! Fisch und Pilze passen toll zusammen. Ein ganz feines Gericht, dass Sie getrost auch dem anspruchsvolleren Gast servieren dürfen. In puncto Timing braucht es ein wenig Erfahrung, weil es zum Schluß sehr fix gehen muss. Wer schon mal einen Lachs gebraten oder…

Das geht auch bei heißen Temperaturen: Gurken- und Eiersalat

Die Tage sind heiß und klebrig, aber da müssen wir alle durch, zumal wir uns ja dringend einen Sommer erbeten hatten, der seinen Namen auch verdient. Der Appetit ist allerdings hitzebedingt reduziert – gut für die Linie! – doch wer arbeitet, muss auch essen. Wir bereiten deshalb einfach mal zwei Salate mit Dill, die eine…

Fattoush nach Ottolenghi und Tamini

O.K, das wird jetzt ein bisschen „unter-illustriert“, da diese Woche auf die Schnelle fabriziert und nur ein Foto gemacht. Dennoch: Fattoush ist ein ganz wundervolles Gericht aus dem (gerade geschenkt bekommenen) Jerusalem-Kochbuch von Ottolenghi und Tamini. Im Prinzip handelt es sich um einen Salat, also absolut passend für das sommerliche Wetter, allerdings mit Brot. Sie…

Portulak mit Tomaten und Joghurt

Portulak haben wir in der Türkei schätzen gelernt, wo dieses salatartige Gemüse als Vorspeise in Joghurt serviert wird. Jetzt gibt’s Portulak auch auf unseren Wochenmärkten, denn der wächst nämlich auch hierzulande. Wir bereiten das mild-zarte Wildgemüse so zu: Portulak waschen und in einer Salatschleuder trocknen. Ein paar schöne kleine Tomaten (Romanelli, Dattelinos u.ä.) halbieren und…

Pfifferlinge

Die frischen Pfifferlinge, auf bayrisch Reherl, sind da. Für einen schnellen und feinen Lunch brauchen wir ein halbes Pfund pro Nase, Petersilie, 1, 2 Schalotten, schwarzen Pfeffer und Meersalz aus der Mühle, etwas Butter und einen Spritzer Olivenöl sowie einen guten Eßlöffel Joghurt (nehmen Sie einen fetten, griechischer z.B.), alternativ einen Schuß Sahne. Zuallerst waschen…

Paprika, Möhren und frische Minze

Es ist heiß. Wie wär’s mit einer schnellen Paprikapfanne mit frischer Minze? Das schmeckt, ist leicht und auch noch gesund. Da der beste Gatte in der Fremde unterwegs ist, wird eben allein gegessen, deshalb hier die Zutaten für den Single-Haushalt: nehmen Sie eine schöne rote Paprikaschote, zwei Möhren, eine rote Zwiebel, zwei Knoblauchzehen, zwei, drei…

Pasta mit Lauch, Schafskäse und Pinienkernen

Spaghetti schmecken wunderbar mit frischem Lauch oder Porree. Wir reichern dieses Gericht mit Schafskäse, griechischem Joghurt, Pinienkernen und ein paar Zitronenscheiben an. Sie benötigen für zwei Personen zwei nicht zu dicke Stangen Lauch, ein Stückchen Schafskäse, zwei Esslöffel griechischen Joghurt, drei Zitronenscheibchen von der Bio-Zitrone, eine kleine Hand voll Pinienkerne, 1 Schalotte, Szechuan-Pfeffer und Meersalz…

Wirsing-Rouladen – nicht ganz klassisch

Uns war nach etwas Deftigem. Das Wetter ist Januar-mässig und braucht zünftige Nahrung, deshalb haben wir uns an einen deutschen Klassiker gemacht, der zwar ein bisserl aufwändig (deshalb auch ein schönes Gericht für den fleissigen Kochschüler), dafür aber sehr lecker ist. Diese nicht ganz klassisch gewürzten Wirsing-Rouladen bekommen Sie auch hin! Man kann das natürlich…