Saibling an Spinat mit Oliven

Butter bei dem Fisch! Ohne geht das nicht, weswegen wir unseren Saibling mit guter Butter (und Olivenöl) bereitet haben. So geht’s: Wir nehmen ein schönes Saibling-Filet vom Fischhändler unseres Vertrauens, zwei gute Hände voll jungen Blattspinat, eine rote Tropea-Zwiebel, grüne Oliven, ein wenig Meersalz, Olivenöl und besagte gute Butter. Der Saibling stammt aus der Familie…

Tuna, Cimata, Olivenpaste und neue Kartoffeln

Aufgrund einer hartnäckigen Erkältung sind unsere Kochkapriolen brach gelegen, aber am Wochenende haben wir ein brandneues Gemüse ausprobiert: Cimata ist eine Art Salat-Kohl aus der Familie der Zichoriengewächse, der ein klein wenig bitter schmeckt und sich ganz wunderbar zu einem Tunfisch mit Olivenpaste fügt. Wir hatten das Glück, Cimata an unserem Gemüsestand auf dem Viktualienmarkt…

Olivenernte auf Sizilien

Hier ein Foto von der Olivenernte, dass unser Freund Nagu just von Sizilien gemailt hat. Zwei Stunden vor der Pressung – das neue Olivenöl soll sensationell schmecken. Wir warten schon aufs Probieren!!!

Pan bagnat mit Tuna

Pan bagnat ist ein typisches kleines Mittagessen aus Nizza. Wir haben es mit Wonne am Strand verspeist und deshalb hier „à la sacre e profane“ nachgebastelt, denn gerade im Sommer ist das gefüllte Brot ein Knaller. In Nizza packt man zum Beispiel einen Rest Salat Nicoise in das runde Brot, das mit reichlich Vinaigrette über…

Schöne Oliven angucken?

Hier ist es ja auch schön, aber immer so langweilig. Ganz anders in Frankreich: entern Sie da mal einen Markt und Sie sehen, wie man Essen und Trinken so lebhaft dekorieren kann, dass einem das Wasser im Munde zusammenläuft. Ja: auf dem Viktualienmarkt haben sie auch gute Oliven und so weiter. Aber es ist nicht…

Spaghetti Tonno, Olive e Capere vom Boss

Heute hat der Boss (=Bester Gatte von allen) gekocht. Und zwar Spaghetti mit Tunfisch, Oliven und Kapern, scharf, fruchtig und gschmackig, wie wir hier in Bayern sagen. Der Küchenchef nahm dafür eine rote Zwiebel, drei Knoblauchzehen, drei Chilischoten, eine Dose Tunfisch in Olivenöl, drei mittelgroße Tomaten, eine kleine Dose Tomatenmark, zwei Eßlöffel Kapern aus dem…

Sizilianische Tuna-Spaghetti mit Oliven und Kapern

Sie haben keinen Urlaub, wir haben keinen Urlaub, aber träumen dürfen wir ja wohl von Sonne, Strand und Mare. Deshalb kochen wir uns ein echtes Urlaubsgericht. Unsere Tunfisch-Spaghetti a la Siciliana sind etwas ganz Feines, aber ein klein wenig tricky, da beim Kochen alles ganz fix gehen muss. Der Einsatz lohnt sich aber. Wer das…