Vive le Roi! Der König ist wieder da! NEU: Le BerLu in München – Restaurantkritik

Unser liebes Kleinschmidtz ist bekanntlich Geschichte. Einer seiner besten Chefköche hat jetzt eigenes Lokal eröffnet und uns sofort überzeugt. Luis Delgado (wir haben ihn damals nicht ohne Grund den „König“ getauft) bietet im Le BerLu (Website noch am werden!) in der Münchner Wittelsbacherstr. 16 (an der Isar, nähe Baldeplatz) eine wirklich feine französisch-mediterrane Küche zu…

No Carb Burger im Nero

Diese Woche im Nero: No Carb Burger probiert und für ausgezeichnet befunden! Dieser Burger ist aus feinstem Rinderfilet und kommt mit gegrilltem Gemüse, Rukola und Parmesan. Das selbstgemachte Ketchup (zumindest sah es so aus) war das Tüpfelchen auf dem I. Im Nero in der Rumfordstraße 34 gibt es exzellentes Fleisch, das sie dort auch professionell…

Pescheria Nummer 3 – Restaurantkritik

Wir können nicht anders, wir müssen es laut sagen: Letzte Woche haben wir in der Pescheria richtig gut gespeist! Es hat sich allerhand getan, der Neuling macht sich. Erstens sind wir aufs Netteste und sehr professionell empfangen worden, weil da jetzt eine Empfangsdame den Strahlemax macht, die mit großem Lächeln und warmen Worten ins Lokal…

Besuch im Keko – Restaurantkritik

Vorgestern zu Viert ins türkische Restaurant Keko eingekehrt – mal etwas ab von unserer üblichen Route, aber bereits einmal getestet und für gut befunden, deshalb diesmal mit guten Freunden inklusive Berichterstattung. Soviel vor weg: Hier können Sie richtig gut und nicht zu knapp reinhauen. Die Portionen sind großzügig, sämtliche Gerichte typisch und schmackhaft, der Service…

Italienisch in Berlin: Al Contadino Sotto le Stelle

Wie es der Zufall wollte, hat mich die letzte Geschäftsreise nach Berlin in ein ganz wunderbares Restaurant geführt, das ich rein zufällig auf der Suche nach Nahrhaftem in der Nähe meines Hotels entdeckte. Das Al Contadino Sotto Le Stelle in der Augustenstraße 34, 10119 Berlin, hat nämlich Tische vor der Tür und der Abend war…

Im Kleinschmidtz gibt’s jetzt auch Mittagessen

Wer uns kennt weiß ja schon, dass wir uns dem Münchner Restaurant Kleinschmidtz sehr verbunden fühlen. Deshalb große Freude und ein kleines Advertorial aus gegebenem Anlass: ab sofort hat unser Liebling auch tagsüber auf. Und zwar von Dienstag bis Freitag zwischen 12 und 14 Uhr. Es gibt eine kleine Tageskarte mit einem wechselnden Menü und…

Landpartie: Zum Vaas in Forstinning

Samstäglicher Ausflug ins nahe Umland und zwar nach Forstinning, wo ein veritabler Geheimtipp auf Geniesser wartet. Unter dem Motto „Zum Wohl, zu Tisch, zur Nacht“ steht der Gasthof Zum Vaas (mit angeschlossenem Hotel und schönem Biergarten) für innovative, aber bodenständige Küche, die uns sofort überzeugt hat. Das Wirtshaus gibt’s seit 1864, also reichlich Tradition vorhanden….

L’Assaggino Restaurant-Kritik

Fast jeder hat ja wohl seinen persönlichen Italiener ums Eck. Bei uns ist das das L’Assaggino in der Fraunhoferstrasse 7, wo Salvatore Cavallo den Kochlöffel schwingt, unterstützt von der wunderbaren Kirsten, netteste Service-Dame Münchens (die allerdings nur Mittags die Gäste pampert, abends übernimmt der Boss). Wir haben das L’Assaggino hier schon ab und zu angesprochen,…

Frühstücken im Forum…

…ist immer eine gute Idee. Seit Jahren, mehr noch: seit zwei Jahrzehnten bietet das Forum im Gärtnerplatzviertel Cornelius-Ecke-Müllerstrasse solide Qualität zu soliden Preisen. „Solide“ soll heißen: Es ginge vielleicht noch besser, aber nicht zu diesem Preis. Und es geht gewiss auch billiger, aber dafür bekäme man dann auch gewiss weniger. Das Geheimnis des Forums ist…