Flower Sprouts, Brokkoli & Kartoffel-Stampf

Vitaminbombe! Flower Sprouts sind eine Kreuzung aus Grünkohl und Rosenkohl, also ein deftiges Gemüse, perfekt für ein winterliches Gericht, schnell, vegetarisch und super-gesund, nach all den Feiertagsgenüssen eine gute Sache, wie wir finden. Wir ergänzen mit Brokkoli!

Wir nehmen für 2 Personen zwei gute Hände voll Flower Sprouts, 5-6 Stangen Stangenbrokkoli (auch Broccolini genannt), 4 mittelgroße, halbfest kochende Kartoffeln, 2 oder 3 Schalotten, frisch geriebenen Parmesan (um die 6 Esslöffel), Butter, Olivenöl, Meersalz und ein wenig Pul Biber.

Die Sprouts und den Brokkoli spülen wir unter kaltem Wasser ab und schneiden die Ansätze (bei den Flower Sprouts) und ca. 1-2 cm von den Brokkolistängeln ab. Den Brokkoli dritteln wir. Dann geben wir das Gemüse in eine große Pfanne, in der wir einen guten Schuss Olivenöl auf mittlerer Temperatur angeheizt haben.

Flower Sprouts & Stangenbrokkoli vereint in Olivenöl

Parallel kochen wir die geschälten und geviertelten Kartoffeln, was je nach Sorte so um die 15 Minuten dauert. In dieser Zeit reiben wir den Parmesan und schälen die Schalotten, die wir in Ringe schneiden.

Die Schalotten schmurgeln wir in etwas guter Butter auf kleiner Flamme, bis sie goldbraun sind, und geben zum Schluss 2, 3 Umdrehungen aus unserer Pul-Biber-Mühle darüber. (Wir mahlen das Zeug immer extrafein.)

Das Geheimnis feiner Schalotten (oder auch Zwiebeln): langsam schmurgeln in Butter

Derweil würzen wir das Gemüse mit ein wenig Meersalz, geben einen kleinen Schuss kaltes Wasser hinzu und lassen das Ganze dann einkochen. Zwischendurch mal probieren, ob die Köhlchen gar sind. Zu knackig soll das nicht sein. Ein weiteres Schlückchen Olivenöl sorgt dafür, dass alles ein feines Röstaroma bekommt. Temperatur dann herunterdrehen und den Kartoffelstampf bereiten: der Name ist Programm – also die garen Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zu einem nicht zu feinen „Stampf“ verarbeiten, Parmesan untermengen, Olivenöl dazu geben und mit Meersalz abschmecken.

Und schon kann serviert werden. Schalotten auf dem Stampf drapieren!

Deftig, vitaminreich und lecker – unser Flower Sprouts / Brokkoli-Gemüse an Kartoffelstampf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree